Absage Oldtimer-Treffen 2020

Die weltweite Pandemie durch das COVID-19 Virus beeinträchtigt auch die Oldtimer-Freunde Uelzen.

Das für den 10. Mai 2020 geplante Oldtimertreffen findet nicht statt.

Das Weihnachtsgeschenk

Weihnachtswunsch
Paul bekam von seinem Bruder zu Weihnachten ein Auto geschenkt. Als Paul am Nachmittag des Heiligenabend sein Büro verließ, sah er, wie ein Junge um sein nagelneu blitzendes Auto herumschlich. Er schien echt begeistert davon zu sein.
„Ist das ihr Auto, Mister?“ fragte er.

Paul nickte. „Ja, mein Bruder hat es mir zu Weihnachten geschenkt. Der Junge blieb wie angewurzelt stehen. “Mensch ich wünsche …“ Er zögerte. Natürlich wusste Paul, was der Junge sich wünschen würde. Auch so einen Bruder zu haben. Aber was der Junge  sagte, kam für Paul so überraschend, dass er seinen Ohren nicht traute.

„Ich wünsche mir“, fuhr der Junge fort, “ich könnte auch so ein Bruder sein.“ Paul sah den Jungen an – und fragte ihn spontan: “Hast du Lust auf eine kleine Spritztour mit dem neuen Auto?“

„Das wäre echt toll!“

Nachdem sie eine kurze Strecke gefahren waren, fragte der Junge mit glühendem Augenaufschlag: “Würde es ihnen etwas ausmachen, bis zu unserer Haustür zu fahren?“

Paul schmunzelte. Er wollte seinen Nachbarn zeigen, dass er in einem großen Auto nach Hause gefahren wurde. Aber Paul irrte sich ein zweites Mal.

„Können sie da anhalten, wo die Stufen beginnen?“ Er lief die Stufen hinauf. Nach kurzer Zeit hörte er ihn zurückkommen. Er kam nicht schnell gerannt. Nein, der Junge trug seinen behinderten kleinen Bruder. Er setzte ihn auf der untersten Stufe ab und erzählte ihm von dem Auto.

„Eines Tages werde ich dir auch ein Auto schenken, dann kannst du dir all die schönen Sachen in den Schaufenstern ansehen, von denen ich dir erzählt habe.

Paul stieg aus und hob den kleinen Burschen auf den Beifahrersitz. Mit glänzenden Augen setzte sich sein großer Bruder neben ihn – und die drei machten sich auf zu einem Weihnachtsausflug, den keiner von ihnen jemals vergessen würde.

An diesem Heiligabend verstand Paul, was Jesus gemeint hatte, als er sagte: „Es ist seliger, zu geben …“

In diesem Sinne wünsche ich allen Oldtimer-Freunden  ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, viel Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr.

Anja Brandt

PS: Diese Geschichte ist von Father Joe einem Schulpfarrer.

12. Hamburg-Berlin-Klassik

Es ist zwar schon fast ein Monat vergangen, aber das Ereignis ist es trotzdem wert, noch einmal beachtet zu werden!

Es ist nämlich nicht immer nur der Kaiser, der nach Bad Bevensen kommt:
Nein, dieses Mal war es ‚Seine Königliche Hoheit Prinz Leopold von Bayern‘ der, nachdem er am Vortag schon in Dömitz gesehen worden sein soll, der Kurstadt am Samstag den 31. August 2019 einen Besuch abstattete.

Um so sehenswerter wurde das Ganze dadurch, dass in dem ihn begleitenden Tross so namhafte Persönlichkeiten wie Katarina Witt, Sidney Hoffmann, Ellen Lohr, Nico Rosberg und Hans-Joachim Stuck anzutreffen waren.

Das alles lief unter der Bezeichnung  ’12. Hamburg-Berlin-Klassik‘ an der insgesamt ca. 180 Teams teilnahmen.

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, den illustren Teilnehmern dieses „gesellschaftlichen Ereignisses“ auch mit einer Delegation des Vereins (sowohl am Freitag als auch am Samstag) unsere Aufwartung zu machen 😉 .

Die ‚Beweisfotos‘ hiervon (zu denen dieses Mal auch Quints und Brandts mit ihren schönen Schnappschüssen beigetragen haben) sind wieder in unserem internen Archiv.

Einen kleinen Auszug stellen wir hier der Allgemeinheit zur Verfügung.

Frohe Ostern und Saisonbeginn

Wir wünschen allen Old- und Youngtimer-Freunden ein schönes Osterfest und einen guten Start in die Saison 2018 und freuen uns auf ein Wiedersehen und viele neue Freunde.