Herbstausfahrt der Oldtimer-Freunde Uelzen

Die Oldtimer-Freunde Uelzen hatten am Sonntag zu ihrer diesjährigen Herbstausfahrt eingeladen.

33 Fahrzeuge starteten um 10:30 Uhr im Minutenabstand durch den Landkreis Uelzen.

Die 1. Sonderprüfung wurde auf einem Firmengelände im Hafen durchgeführt. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 30km/h musste ein abgesteckter Parcours durchfahren werden.

Weiter ging es nach vorgeschriebener Streckenkarte über 90 km durch den Landkreis. Unterwegs gab es Streckenkontrollen mit entsprechenden Aufgaben.

Eine erste Imbisspause gab es in Borg. Die letzte Etappe ging zum Ziel, ins Mühlen- Kaffee nach Suhlendorf.

Hier gab es Kaffee und Kuchen für die 68 Teilnehmer. Anschließend erfolgte die Punkteauswertung mit der Siegerehrung und Pokalübergabe.

Den 3. Platz erreichte Gunnar Fechner mit einem Porsche 911. 

Auf den 2. Platz kam Jürgen und Malte Cramer mit dem Mercedes 280.

Den 1. Platz erzielte Rolf Flachbart und Manuela Schimke aus Bad Bevensen.

Mit freundlichen Grüßen 

Eckhard 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.